Zuwachs in der IBM FlashSystem Familie!

Neues Flash System FS7300 Midrange Enterprise

Das IBM Midrange System!

Das IBM FlashSystem 7300 bietet funktionsreiche Speicherl├Âsungen der Enterprise-Klasse, die wichtige Workloads und Anwendungen unterst├╝tzen. IBM FlashSystem 7300 bietet End-to-End-NVMe, IBM FlashCore┬«-Technologie, die ultraniedrige Latenz von Storage Class Memory (SCM) und vieles mehr.

Bringen Sie High-End-Funktionen in Ihre virtuellen Speicheranforderungen im mittleren Leistungsbereich und erm├Âglichen Sie mit Flash-Speicher-Arrays eine schnelle und flexible Bereitstellung von Cloud-Diensten.

Eckdaten IBM FS7300:

  • Vier 10-core Cascade Lake Prozessoren/Node
  • 2U Form-Factor mit 24 NVMe Drive Slots
  • Bis zu 2.2PB (effektiv)
  • Bis zu 1.5TB Cache
  • 580k IOPS (16k 70/30/50), 45GB/s
  • FCMv3, mit bis zu 3:1 Komprimierung
  • Easy Tier support f├╝r total 12 SCM drives
  • 24x 32Gb FC Ports per System
  • 12x 100GbE oder 12x 10/25GbE iSCSI und NVMe RDMA Ports per System

Neues Flash System FS9500 High-End Enterprise

Das IBM High-End System!

IBM FlashSystem 9500 kombiniert die Leistung von Flash und End-to-End Non-Volatile Memory Express (NVMe) mit der Zuverl├Ąssigkeit und Innovation der IBM FlashCore┬«-Technologie, sodass Sie problemlos die Hybrid-Cloud-L├Âsungen hinzuf├╝gen k├Ânnen, die Ihre wichtigsten Anforderungen am besten unterst├╝tzen.

Optimale All-Flash- und NVMe-Leistung mit Flash-Beschleunigung und der Zuverl├Ąssigkeit der IBM FlashCore┬«-Technologie sowie den Unternehmensfunktionen von Spectrum Virtualize

Eckdaten IBM FS9500:

  • Vier 24-core Ice Lake Prozessoren/Node
  • 4U Form-Factor mit 48 NVMe Drive Slots
  • Bis zu 4.5PB (effektiv)
  • Bis zu 3TB of DRAM Cache
  • 1.6M IOPS (16k 70/30/50), 100GB/s
  • FCMv3 mit bis zu 3:1 Komprimierung
  • Easy Tier support f├╝r total 12 SCM Drives
  • Bis zu 48x 32GB FC ports (vorberitet f├╝r 64GB FC mit neuen Karten)
  • 12x 100GbE oder 20x 10/25GbE iSCSI und NVMe RDMA Ports per System

Neuer SAN Volume Controller (SV3)

Vereinfachen Sie die Verwaltung von Speicherinfrastruktur, Tiered Storage und erweiterten Funktionen. Der IBM SAN Volume Controller (SVC) ist ein Speichersystem der Enterprise-Klasse, das mit der IBM Spectrum VirtualizeÔäó-Software – einem Teil der IBM Spectrum StorageÔäó-Familie – entwickelt wurde und Unternehmen dabei hilft, eine bessere Daten├Âkonomie zu erreichen, indem es die neuen gro├čen Arbeitslasten unterst├╝tzt, die f├╝r den Erfolg entscheidend sind.

SVC-Systeme k├Ânnen die riesigen Datenmengen aus mobilen und sozialen Anwendungen bew├Ąltigen, erm├Âglichen flexible Hybrid-Cloud-Bereitstellungen und bieten die Leistung und Skalierbarkeit, die erforderlich sind, um Erkenntnisse aus den neuesten Analysetechnologien zu gewinnen.

Eckdaten SAN Volume Controller (SV3):

  • Zwei 24-Core Ice Lake Prozessoren/Node
  • 2U Form-Factor
  • Bis zu 1.5TB of DRAM Cache/Node
  • Bis zu 6 HBA Karten/Node
  • 6x 100GbE oder 10x 10/25GbE iSCSI und NVMe RDMA Ports per System
  • 24x 32GB FC Ports
  • Erm├Âglicht Virtualisierung von 500+ IBM oder non-IBM Storage Arrays

Weitere FS7300 Produkt-Informationen:

IBM FS7300 Data Sheet 

IBM Flash-Family Data Sheet

IBM FS7300 Home-Page

Bitte beachten Sie auch die neuen IBM FCM (FlashCore Module) zur FS7300:

  • Computergest├╝tzter Speicher zur Entlastung von Speicheraufgaben mit integriertem Prozessor
  • Industriestandard SLC- und QLC-Technologie
  • Flexible Kapazit├Ątsoptionen von 4,8TB bis 38,4TB
  • H├Âhere Speicherdichte mit Inline-3:1-Hardwarekomprimierung
  • Verbesserter Durchsatz mit PCIe Gen 4 auf 7nM-Technologie
  • Unterst├╝tzt auf den FlashSystem Modellen 5200, 7300 und 9500

F├╝r ein unverbindliches "FS7300" Angebot kontaktieren Sie bitte das IBM HW Team!

Weitere FS9500 Produkt-Informationen:

IBM FS9500 Data Sheet 

IBM Flash-Family Data Sheet

IBM FS9500 Home-Page

Bitte beachten Sie auch die neuen IBM FCM (FlashCore Module) zur FS9500:

  • Computergest├╝tzter Speicher zur Entlastung von Speicheraufgaben mit integriertem Prozessor
  • Industriestandard SLC- und QLC-Technologie
  • Flexible Kapazit├Ątsoptionen von 4,8TB bis 38,4TB
  • H├Âhere Speicherdichte mit Inline-3:1-Hardwarekomprimierung
  • Verbesserter Durchsatz mit PCIe Gen 4 auf 7nM-Technologie
  • Unterst├╝tzt auf den FlashSystem Modellen 5200, 7300 und 9500

F├╝r ein unverbindliches "FS9500" Angebot kontaktieren Sie bitte das IBM HW Team!