20.05.2022 | Tech Data Targus Team

Targus - Antimikrobielle Lösungen

Warum antimikrobieller Schutz?

Antimikrobielle Technologie hilft, die DefenseGuard™ Produkte länger sauber zu halten. Das Wachstum von Bakterien auf dem Produkt wird verhindert, einschließlich üblicher Bakterien, Pilze und Schimmel.

Eine innovative Silber-Ionen-Beschichtung verhindert und bekämpft das Wachstum von Bakterien. Das Resultat ist eine strapazierfähige, saubere Oberfläche. DefenseGuard™ Produkte  schützen nachweislich Taschen, Hüllen, Tastaturen und Mäuse vor Keimen ohne sich abzunutzen und die Beschichtung lässt sich nicht abwaschen, sondern ist für die gesamte Produktlebensdauer konzipiert.

 

Wie wirkt die Technologie?

Die antimikrobiellen Wirkstoffe auf Silber-Ionen-Basis sind BPR- und EPA-konform. Silber ist ein anorganisches, natürliches Mineral, das weithin für seine antimikrobielle Wirkung bekannt ist. Diese innovative, kontinuierliche Reinigungslösung, die sich niemals abnutzt oder abwaschen lässt, sorgt für dauerhaft saubere Oberflächen, die nachweislich vor Keimen geschützt sind. Damit lässt sich das Zubehör leichter reinigen und bleibt zwischen den Reinigungen sauberer. Denn das Reinigen von Zubehörteilen mit feuchten Tüchern oder Reinigungssprays kann elektrische Geräte beschädigen.

Wie lange hält der Schutz?

Der antimikrobielle Schutz von Targus bleibt garantiert während der gesamten Lebensdauer der Tasche, der Hülle oder des technischen Zubehörs erhalten. Da der Schutz integriert ist, kann er niemals abgewaschen oder abgerieben werden und schützt Ihr Gerät über Jahre hinweg.

 

Wurden die DefenseGuard™-Produkte von einer unabhängigen Stelle auf Sicherheit und Wirksamkeit überprüft?

Ja! Die von unabhängigen Laboratorien geprüften Produkte entsprechen der Normen JIS Z 2801 und ISO 22196:2011. Die von Targus verwendeten Materialien haben eine 99,9%ige Reduzierung der Bakterien Staphylococcus aureus (Staphylokokken) und Escherichia coli (E. coli) nachgewiesen. Die antimikrobiellen Lösungen von Targus entsprechend den Regelungen der Europäischen Biozid-Produkte-Verordnung sowie den FIFRA-Bestimmungen der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA. Die ECHA-Verordnung über Biozidprodukte (BPR) regelt die Verwendung antimikrobieller Zusatzstoffe in Europa.

 

Produkte der DefenseGuard™ Reihe sind ab Juli 2021 erhältlich.