08.01.2021 | Tech Data HPE Team

HPE LTO Storage Supplies Ransomware

Wenn sich Ransomware ausbreitet, halten Sie Ihre Daten mit HPE StoreEver-Band sauber

Nach Angaben der ESG verzeichneten 60┬á% der Unternehmen innerhalb der letzten 12┬áMonate einen Angriff durch Ransomware.┬áWie k├Ânnen Sie sich also f├╝r das Szenario einer Ausbreitung von Ransomware in Ihrem Netzwerk r├╝sten? Der sicherste Ansatz k├Ânnte die Aufbewahrung einer Offline-Kopie Ihrer Daten auf LTO-Band sein. Inhalte auf Bandspeichermedien sind vom Netzwerk getrennt, was bedeutet, dass sie von Ransomware isoliert sind und nicht infiziert oder besch├Ądigt werden k├Ânnen. Und um sich gegen alle Eventualit├Ąten zu sch├╝tzen, k├Ânnen Sie die integrierte AES-256-Verschl├╝sselung von LTO verwenden, falls die B├Ąnder selbst gestohlen werden. Ransomware l├Ąsst sich zwar kaum vermeiden, doch mit HPE StoreEver LTO-Band k├Ânnen Sie die schlimmsten Auswirkungen minimieren.Nach Angaben der ESG verzeichneten 60┬á% der Unternehmen innerhalb der letzten 12┬áMonate einen Angriff durch Ransomware.┬áWie k├Ânnen Sie sich also f├╝r das Szenario einer Ausbreitung von Ransomware in Ihrem Netzwerk r├╝sten? Der sicherste Ansatz k├Ânnte die Aufbewahrung einer Offline-Kopie Ihrer Daten auf LTO-Band sein. Inhalte auf Bandspeichermedien sind vom Netzwerk getrennt, was bedeutet, dass sie von Ransomware isoliert sind und nicht infiziert oder besch├Ądigt werden k├Ânnen. Und um sich gegen alle Eventualit├Ąten zu sch├╝tzen, k├Ânnen Sie die integrierte AES-256-Verschl├╝sselung von LTO verwenden, falls die B├Ąnder selbst gestohlen werden. Ransomware l├Ąsst sich zwar kaum vermeiden, doch mit HPE StoreEver LTO-Band k├Ânnen Sie die schlimmsten Auswirkungen minimieren.

Mehr erfahren