14.01.2020 | Tech Data Schweiz

Beekeeper in der Presse

Neue Luzerner Zeitung

Zürcher Start-Up-App ersetzt das schwarze Brett
Auch Angestellte ohne PC-Arbeitsplatz und Firmen-E-Mail sollen informiert sein. Eine Schweizer App macht es möglich. Sie wird mittlerweile auch in Übersee eingesetzt.

Stobag, Spezialist für Beschattungssysteme, hat weltweit 700 Mitarbeiter. 60 Prozent arbeiten nicht am PC und haben keinen E-Mail-Account. Lange Zeit lief ihre interne Kommunikation analog übers schwarze Brett. Die Mitarbeiter bekamen so nur mit, was dort stand oder was ihnen die Vorgesetzten persönlich mitteilten. Das änderte sich, als Stobag Anfang 2017 die Schweizer Mitarbeiter-App Beekeeper einführte. Nun fliessen die Informationen via Smartphone. Weiter lesen

Beekeeper erhält in Serie-A-Runde 13 Millionen US-Dollar

Beekeeper hat in einer Serie-A-Finanzierungsrunde 13 Millionen Dollar Kapital erhalten, um das strategische Wachstum und den Ausbau einer datenschutzkonformen Plattform voranzutreiben.

Das Kapital soll eingesetzt werden, um das strategische Wachstum weiter zu stärken und die eigene SaaS-Plattform besser mit den aktuellen Datenschutzgesetzen in Einklang zu bringen. Das 2012 in Zürich gegründete Unternehmen entwickelt eine mobile Mitarbeiter-App und will den weltweit rund 80 Prozent Non-Desk-Mitarbeitern einen digitalen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen. Weiter lesen

 

Pressemitteilungen zu Beekeeper

Kontakt

Sie haben Fragen? Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Nico Lamberti
Business Development Manager Cloud / Cloud Leader Advanced Solutions nico.lamberti(at)techdata.com
D +41 41 799 14 83
M +41 79 352 99 71